Schufa Auskunft Wiesbaden

Die Schufa Auskunft Wiesbaden ist ein wichtiges Dokument für jeden, der sich für einen Kredit oder eine andere finanzielle Verpflichtung interessiert. Doch leider wissen viele nicht, worauf man bei der Beantragung achten muss.

Schufa Auskunft Wiesbaden Mitte

Adresse

Postbank Filiale Mauritiusplatz 2 | 65183 Wiesbaden Mitte

Öffnungszeiten

Montag09:00 – 13:00
Dienstag09:00 – 13:00
Mittwoch09:00 – 13:00
Donnerstag09:00 – 13:00
Freitag09:00 – 13:00
Samstag09:30 – 12:30
SonntagGeschlossen

 

Schufa Auskunft Wiesbaden Rheingauviertel-Hollerborn

Adresse

Postbank Filiale Kaiser-Friedrich-Ring 98 | 65185 Wiesbaden Rheingauviertel-Hollerborn

Öffnungszeiten

Montag08:30 – 18:00
Dienstag08:30 – 18:00
Mittwoch08:30 – 18:00
Donnerstag08:30 – 18:00
Freitag08:30 – 18:00
Samstag08:30 – 13:00
SonntagGeschlossen

 

Schufa Selbstauskunft Wiesbaden Dotzheim

Adresse

Postbank Filiale Carl-Von-Linde-Str. 20 | 65197 Wiesbaden Dotzheim

Öffnungszeiten

Montag09:00 – 13:00
Dienstag09:00 – 13:00
Mittwoch09:00 – 13:00
Donnerstag09:00 – 13:00
Freitag09:00 – 13:00
Samstag09:00 – 12:30
SonntagGeschlossen

 

Schufa Auskunft Wiesbaden Biebrich

Adresse

Postbank Filiale Rathausstr. 48 | 65203 Wiesbaden Biebrich

Öffnungszeiten

Montag08:30 – 13:00
Dienstag08:30 – 13:00
Mittwoch08:30 – 13:00
Donnerstag08:30 – 13:00
Freitag08:30 – 13:00
Samstag09:00 – 12:30
SonntagGeschlossen

 

Die Schufa – was ist das eigentlich?

Die Schufa ist eine Auskunftei, die Kreditinstitute und andere Gläubiger vor unerwarteten Forderungen schützen soll. Diese können beispielsweise durch einen unerwarteten Kredit aufgrund einer plötzlichen finanziellen Notlage entstehen. Die Schufa hält Informationen über alle Personen und Unternehmen bereit, die in Deutschland Kredite aufnehmen oder in Anspruch nehmen.

Welche Informationen werden von der Schufa gespeichert?

Die Schufa speichert zum einen personenbezogene Daten wie Name, Geburtsdatum und Anschrift. Zum anderen werden auch Angaben zu den Kreditverträgen gespeichert, die Sie abgeschlossen haben. Dazu gehören unter anderem die Höhe des Kredits, die Laufzeit des Vertrags und ob Sie den Kredit rechtzeitig zurückgezahlt haben.

Welche Auswirkungen hat einer schlechten Selbstauskunft?

Eine schlechte Schufa-Auskunft kann dazu führen, dass Sie bei der Beantragung eines Kredits abgelehnt werden. Auch bei der Suche nach einer Wohnung oder einem Job kann esnegative Folgen haben, wenn Sie keine gute Schufa-Auskunft vorweisen können. In solchen Fällen ist es oft schwierig, einen Kredit zu bekommen oder eine Wohnung zu finden.

Was kann ich tun, wenn ich eine negative Schufa Auskunft habe?

Wenn Sie eine negative Schufa-Auskunft haben, sollten Sie versuchen, diese so schnell wie möglich zu verbessern. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum Beispiel können Sie sich bei der Schufa melden und um die Löschung bestimmter Daten bitten. Auch die Umwandlung negativer Einträge in positive Einträge ist möglich. Allerdings ist das nicht immer ganz einfach und es kann einige Zeit dauern, bis die Verbesserung Ihrer Schufa-Auskunft sichtbar wird.

Wie lange ist die Selbstauskunft gültig?

Die Schufa Auskunft ist in der Regel unbegrenzt gültig. Das bedeutet, dass sie so lange wie nötig aufbewahrt werden kann, um bei Bedarf eingesehen zu werden. Es gibt jedoch einige Ausnahmen, in denen die Schufa Auskunft nur für einen begrenzten Zeitraum gültig ist. Dazu gehören beispielsweise Fälle, in denen sich der Inhaber der Schufa Auskunft in einem Insolvenzverfahren befindet oder die Schufa Auskunft aufgrund einer Beanstandung widerrufen wurde.

Schufa Auskunft Score

Wenn Sie eine Schufa Auskunft beantragen, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie den Score mit anfordern. Der Score ist ein wichtiger Indikator dafür, wie gut Sie in der Schufa stehen. Je höher Ihr Score, desto besser. Wenn Sie den Score nicht mit anfordern, bekommen Sie keine Auskunft darüber, wie gut oder schlecht Sie in der Schufa stehen.

Über Wiesbaden

Wiesbaden ist die Hauptstadt des deutschen Bundeslandes Hessen und mit etwa 280.000 Einwohnern nach Frankfurt am Main die zweitgrößte Stadt in Hessen. Die Stadt liegt im Rhein-Main-Gebiet an der Mündung des Main in den Rhein. Wiesbaden ist als Kur- und Bäderstadt sowie als Kongress- und Messestadt bekannt. Bekannte Sehenswürdigkeiten in Wiesbaden sind unter anderem der Kurhausplatz, das Kurhaus, das Hessische Staatstheater, der Neroberg, der Biebricher Schlosspark, das Museum Wiesbaden, das Museum für Sepulkralkultur, die Nerobergbahn und der Rheinsteig.

Schreibe einen Kommentar

© 2022 Schufa Auskunft | Schufafreier-Vertrag.de |   Impressum   |   Datenschutz